Vollkegeldüsen

Flachstrahldüsen

Hohlkegeldüsen

Punktstrahldüsen


Kugeldüsen

Düsenmundstücke

Quick-Fit-Düsen

Mini Quick-Fit


X-AIR VORTEX TUBE


Düsen für allgemeine Anwendungen

Eine Sprühdüse ist eine Vorrichtung, die die Druckenergie einer Flüssigkeit nutzt, um deren Geschwindigkeit durch eine Öffnung zu erhöhen und sie in Tropfen zu zerteilen.
Ihre Leistungen lassen sich genau bestimmen und beschreiben, so dass der Konstrukteur die für einen bestimmten Prozess erforderliche Düse genau festlegen kann.
Die relevanten Merkmale, die die Leistungen einer Düse bestimmen, sind die folgenden:
-Der abgegebene Flüssigkeitsstrom in Abhängigkeit vom Düsenförderdruck.
-Der Öffnungswinkel des erzeugten Sprühstrahls.
-Der Wirkungsgrad der Düse als Verhältnis zwischen der Energie des Sprühstrahls und der von der Düse verbrauchten Energie.
-Die Gleichmäßigkeit der Strömungsverteilung über dem Ziel.
-Die Tröpfchengrößenverteilung des Sprays.